Skip to main content

Tragejacke Softshell

 

Tragejacken_softshell

Das Beste für das Baby und die Mama – die Tragejacke Softshell

Die Schwangerschaft ist vorbei, das Baby endlich da – und nun wollen beide natürlich an die frische Luft! Bequem und komfortabel soll es auch für beide sein, deshalb: eine Tragejacke Softshell ist ganz ideal. Zu verwenden sind die meisten dieser Jacken aber mit einem zusätzlichen Tragetuch oder Tragehilfe. Und wichtig: Es gibt diese Jacken für die Mama mit dem Baby ab dem ganz frühen Alter bis zu Kindern bis 2,5 Jahren.

 

Ich kenne mich bereits mit Tragejacken aus und möchte mir das Ganze nicht durchlesen

 

Milchshake – Tragejacke “Ariel”

 

Und dann gibt es noch die etwas andere Tragejacke Softshell

Sehr praktisch ist nämlich bei manchen Jacken die Bauch- und Rückentragefunktion. Diese Jacke kann man mit dem Baby vor dem Bauch, mit dem Baby auf dem Rücken oder auch einmal komplett ohne den süßen Nachwuchs tragen. Auch gibt es bei manchen Modellen eine Jackenerweiterung in Verbindung mit der eigenen, schon vorhandenen Jacke. Als Jacke in der Schwangerschaft kann sie auch schon vorher genutzt werden. Fast jede Tragejacke Softshell ist individualisierbar, extrem vielseitig, chic, sportlich und lässig. Das Material ist in den meisten Fällen 100 % Polyester oder auch manchmal ein Mischgewebe.

 

 

Was sagt das Wetter zu einer Tragejacke Softshell?

Eine solche Tragejacke ist zwar atmungsaktiv, wind- und regenabweisend, aber in den meisten Fällen nicht ganz wasserdicht. Auch eine gute Multifunktionsjacke ersetzt keine Regenjacke. Das Material einer Tragejacke Softshell ist zwar durchweg wasserundurchlässig, die Nähte dieser Jacken sind jedoch nicht zusätzlich abgedichtet. Eine Membrane schützt vor Wind und die Innenschicht aus Fleece Material schützt vor Kälte. Sie hält aber leider keinem Dauerregen stand.

 

tragejackeEine regenfeste Alternative ist die zusätzliche Regenjacke mit einer Jackenerweiterung und einem dazu passenden Regencover. Eine Tragejacke Softshell ist also eine gute Wahl für Frühling, Herbst und Winter. An sehr kalten Tagen können allerdings weitere Schichten nach Bedarf untergezogen werden. Wir haben dann doch noch ein Produkt gefunden, welches wasserdicht sein soll und zwar bei Amazon im Angebot: wasserdichte ALL-WEATHER drei-in-eins – Tragejacke mit Pulli, Umstandsshirt und Jacke in einem aus Softshell (Wassersäule 10.000 mm). Sollte der Regen dann doch zu stark sein, gibt es außerdem noch den Amazonas Raincover. Einen Regenschutz- und Wetterschutz für alle gängigen Babytragen. Also kann das Wetter Baby und Mama gar nichts anhaben!

 

Auf jeden Fall immer modisch

Ob farblich, materialmäßig oder im perfekten Schnitt: Eine Tragejacke Softshell erfüllt immer die modischen Wünsche der jungen Mama. Viele Farben gibt es zur Auswahl: z. B. brombeere, petrol, terracotta, rot usw. …. sowie auch die etwas müden Farben grau und schwarz. Jede Tragejacke Softshell ist sportlich und innovativ: Sie lässt die Mama und das Baby bei jedem Wetter gut, up to date und sehr gut geschützt aussehen. Dem Baby Geborgenheit und sich selbst Sicherheit geben mit einer Tragejacke Softshell ist bei fast allen Modellen gegeben! Übrigens gibt es natürlich auch Exemplare für Männer

 

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
tragejacke softshell
Author Rating
51star1star1star1star1star